Team Australien gewinnt den Ryder Cup 2018

An einem strahlenden Hochsommertag hat das Team Austrailien unseren ersten Ryder Cup gewonnen! Die 96 Teilnehmer waren von dem Turnier begeistert und bester Laune. Moderator Thomas Gerres begrüßte alle Teilnehmer im Stile des bekannten European Tour-Staters Ivor Robson. Während des Tages führte er zahlreiche Interviews mit Spielern, Kapitänen und Zuschauern. Außerdem übernahm er die Moderation der Siegerehrung.

Den zweiten Platz belegte Europa gefolgt von den USA und Asien.