Marcel Kunefke verteidigt seinen Titel souverän

Marcel Kunefke verteidigt seinen Titel souverän

Marcel Kunefke hat seinen Titel aus dem Vorjahr souverän verteidigt. Unser Headcoach gewann erneut mit erheblichem Vorsprung die Turnierserie der PGA Nordrhein-Westfalen.

Bei der insgesamt zwölf Turniere umfassenden Serie des nordrhein-westfälischen Dachverbandes für Golfprofessionals war Marcel zwischen April und November insgesamt elfmal am Start, verpasste dabei nur zweimal den Sprung in die Top 5.

 

Im April war er mit einem dritten Platz beim Turnier in Willich gestartet. Eine Platzierung, die ihm auch in Godesberg und Moyland gelang. In Wuppertal, Bergheim und beim abschließenden Turnier in Willich reichte es für Kunefke zu einem zweiten Platz. Der größte Erfolg auf der Turnierserie gelang im auf unserer Anlage in Kirchhellen. Hier ließ er die gesamte Konkurrenz hinter sich. Kunefke kam damit in der Addition auf 220 Punkte. Zweiter der Turnierserie wurde Michael Cocks vom GC Oberhausen (185) vor Ralf Geilenberg aus Wuppertal (169).

 

Marcel hatte sich zu Saisonbeginn eigentlich keine großen Chancen auf die Titelverteidigung ausgerechnet. Zumal ihm die Arbeit mit unseren Clubmannschaften kaum Platz zum eigenen Training ließ. Er erklärte: „Ich freue mich sehr, dass ich das zum zweiten Mal geschafft habe. Das wäre mir aber ohne die Unterstützung des Klubs kaum möglich gewesen. Hinter den Kulissen wurde fantastisch gearbeitet. Dafür bedanke ich mich herzlich."

 

Mit freundlichen Grüßen

Felix Hoffmann