Preis der Gastronomie präsentiert von der Zahnklinik Dinslaken

Beim Golfturnier „Preis der Gastronomie – präsentiert von der Zahnklinik Dinslaken“ am 7. Juli im Golfclub Schwarze Heide stand neben dem Sport vor allem der gute Zweck im Vordergrund. Im Rahmen eines Sonderwettbewerbs wurden Spenden in Höhe von 3.800 Euro erzielt, die in vollem Umfang dem Projekt Wünschewagen des ASB zukommen. Mission dieses rein aus Spendengeldern finanzierten und ehrenamtlich getragenen Projektes ist es, Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch zu erfüllen. Gemeinsam mit ihrer Familie und Freunden können sie noch einmal an ihren Lieblingsort fahren und hier schöne Stunden verbringen. Am Mittwoch letzter Woche überreichten die Organisatoren des Turniers, Prof. Dr. Dr. Winand Olivier, Leiter der Zahnklinik Dinslaken (l.) und Jenny Schmitz von der Gastronomie Green 19 im GC Schwarze Heide den symbolischen Spendenscheck an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des Wünschewagens, Ralph Steiner.