• info977463

Coronavirus – Geänderte Startzeitenregelungen

Liebe Mitglieder,

unsere Bemühungen um eine solidarische Startzeitenregelung im Rahmen der Pandemiebewältigung sind verschiedentlich auf Kritik gestoßen. Einige Mitglieder sowie die Sprecher der Spielgruppe Senioren haben uns wissen lassen, daß sie sich durch die Startzeitenregelung vom 02./03. Mai 2021 ungerecht behandelt fühlen. Nichts liegt uns allerdings ferner, als irgendjemanden oder ganze Spielgruppen ungerecht behandeln zu wollen und haben deshalb in Abstimmung mit dem Vorsitzenden des Verwaltungsrates die Verfahrensweise erneut geändert.

Ab sofort gelten die folgenden geänderten Startzeitenregelungen:


1. Startzeiten können pro Tag von 6:00 Uhr bis 21:00 Uhr für 18 Loch gebucht werden.


2. Eine Buchung von Startzeiten ist drei Tage im Voraus möglich. Neue Startzeiten werden ab 21:00 Uhr freigeschaltet.


3. Es können maximal eine Startzeit pro Tag und maximal zwei Startzeiten in der Woche ( Montag bis Freitag ) gebucht werden. Zweimal im Monat kann darüber-hinaus samstags oder sonntags eine weitere Startzeit gebucht werden. Freigebliebene Startzeiten können trotz ausgeschöpftem Buchungskontingent telefonisch über das Clubsekretariat gebucht werden.


4. Ein Start ist nur ab Tee 1 möglich.


5. Eine Absage von Startzeiten ist online bis zwei Stunden vor dem Start oder tele-fonisch bis kurz vor dem Start möglich. Bei einer Verspätung oder zu kurzer Absage ( Startzeit kann anderweitig nicht mehr vergeben werden ) verfällt die gebuchte Startzeit. Ein wiederholtes Nichterscheinen bei gebuchter Startzeit führt zu einer Sperrung im Startzeitenmodul.


Vorstehende Regelungen gelten probeweise bis zu dem Zeitpunkt, ab dem wieder 4er-Flights zulässig sind und entsprechende Erleichterungen für den Spielbetrieb geregelt werden können.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand


391 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neue Lochfahnen