Herren AK30 verteidigen in Recklinghausen die Tabellenspitze


Dr. Oliver Ohm und unsere Herren AK30 stehen an der Tabellenspitze. Foto: Felix Hoffmann

Unsere Herren AK30 haben den enttäuschenden Saisonstart in der Gruppenliga 4 längst vergessen gemacht. Denn nach dem fünften Platz zum Auftakt in Castrop-Rauxel holte sich das Team an den beiden folgenden Spieltagen den Sieg und steht an der Tabellenspitze.


In Castrop-Rauxel war Ende April noch nicht viel gelungen. Thorsten Stöcker, Jürgen Ebener, Philipp Blasshofer, Michael Sender, Dr. Oliver Ohm und Volker Stenbrock erzielten ein Gesamtergebnis von 81,5 Schlägen über Course Rating. Das bedeutete hinter dem Gastgeberteam (58,5), dem Vestischen GC Recklinghausen (60,5) und dem GC Nordkirchen (63,5) nur den vierten Platz.


Deutlich besser lief es am 7. Mai beim GC Nordkirchen. Guido Weidemann, Frank Jansen, Daniel Roesner, Dr. Oliver Ohm, Thorsten Stöcker und Markus Nebe erzielten ein Ergebnis von 58,5 und damit Platz eins vor dem GC Rheine/Mesum und dem Gastgeber.


Ein noch besseres Mannschaftsergebnis erzielten unsere Herren AK30 am Samstag beim dritten Spieltag, der beim Vestischen Golfclub in Recklinghausen ausgetragen wurde. Angeführt von Daniel Roesner, der eine 74 spielte, holten Frank Jansen, Jürgen Ebener, Philipp Blasshofer, Michael Sender und Guido Kirschbaum den zweiten Tagessieg mit einem Ergebnis von 51,5 Schlägen über Course Rating. Dem hatte die Konkurrenz nicht viel entgegen zu setzen.


Weiter geht es für unsere Herren AK30 am 25. Juni. Dann ist Tabellenletzter GC Münster-Tinnen Gastgeber.


Der Tabellenstand nach drei von sechs Spieltagen


Platz Team Punkte

1 GC Schwarze Heide Kirchhellen 14

2 Vestischer GC Recklinghausen 13

3 GC Rheine/Mesum 12

4 GC Nordkirchen 11

5 GC Castrop-Rauxel 10

6 GC Münster-Tinnen 3

263 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen