Damen AK30 ziehen mit dem Tabellenführer gleich


Amelie Bauer spielte in Kamp-Lintfort eine 79. Foto: Felix Hoffmann

Unsere Damen AK30 haben in der Gruppenliga 4 durch einen Tagessieg am zweiten Spieltag mit Spitzenreiter GC Haus Leythe II gleichgezogen. Beim GC Am Kloster Kamp zeigten unsere Damen eine tolle Leistung und lieferten sich vor allem mit dem GC Issum einen packenden Kampf um die Punkte.


Schon beim Saisonstart hatten unsere Damen AK30 eine ordentliche Vorstellung abgeliefert. Beim GC Issum reichte es am 7. Mai hinter dem GC Haus Leythe und dem schlaggleichen GC Am Kloster Kamp zu einem dritten Platz. Am Abschlag standen Amelie Bauer, Melanie Winkler, Christina Bauer, Silke Mangold und Daniela Jahn.


Das Team steigerte sich am vergangenen Samstag enorm und ließ die komplette Konkurrenz beim GC Am Kloster Kamp hinter sich. Überragend in Form präsentierte sich dabei Amelie Bauer, die eine 79 auf ihrer Scorekarte notierte.


Am Ende des Tages hatte unser Team 91 Schläge über Par und damit die selbe Wertung wie der Zweitplatzierte GC Issum. Tabellenführer GC Haus Leithe wurde nur Dritter und muss sich die Tabellenspitze nun mit unserem Team teilen. Im Einsatz waren Amelie Bauer, Anne Gordes, Christina Bauer, Silke Manegold, Nina Schmitz und Susanne Grönner.


Weiter geht es für unsere Mannschaft am 25. Juni, dann mit dem Heimspieltag auf unserer Anlage.


Tabellenstand nach zwei von sechs Turnieren


Platz Mannschaft Punkte

1 GC Haus Leythe 8

2 GC Schwarze Heide Kirchhellen 8

3 GC Issum 6

4 GC Am Kloster Kamp 6

5 GC Schloss Haag 2

233 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen