top of page

Der Men`s Cup fördert jetzt noch intensiver die Jugendarbeit im Club

Aktualisiert: 14. März




Die Männer des GC Schwarze Heide haben sich am Mittwoch im feierlichen Rahmen eines Kickoffs auf die neue Men`s Cup-Saison eingestimmt. Auf Einladung von Clubwirt Andreas Blotko wurde im Clubhaus die neue Spielzeit eingeläutet.


Men`s Captain Sascha Haake begrüßte rund 80 Gäste, dankte noch einmal seinem Vorgänger Gregor Stienen für das große Engagement der vergangenen Jahre und informierte über die Modalitäten der Turnierserie.


Haake formulierte auch gleich das sportliche Saisonziel "Titelverteidigung": Das Team der Schwarzen Heide soll auch in diesem Jahr den Vergleichskampf mit dem GC Weselerwald und dem GC Wasserburg Anholt für sich entscheiden.


Die Jugendarbeit des Vereins soll profitieren


Haake informierte außerdem darüber, dass die Erlöse des Men`s Cups auch unter seiner Regie einem guten Zweck zukommen sollen. Und zwar der Jugendarbeit in unserem Verein. Michael Terwort und Jugendwartin Alexandra Becker umrissen das Jugendförderprojekt, das Kindern und Jugendlichen den Einstieg in den Golfsport und den Talenten unter ihnen eine gezielte Förderung ermöglichen soll.



Jörn Großblotekamp informierte die Gäste intensiv über den Stand der Arbeiten auf der Golfanlage, im abgetrennten Nebenraum des Clubhauses wurde eine Jahreskarte für den Men`s Cup ausgespielt. Dafür mussten zwei Spielaufgaben mit dem Putter gelöst werden. Die Schlaganzahl wurde anschließend multipliziert. Und zwar mit dem Wert, der über einen Wurf auf die Dartscheibe ermittelt wurde.


Die Gemütlichkeit kam an diesem Abend natürlich nicht zu kurz. Andreas Blotko hatte mit seinem Team groß aufgefahren und verwöhnte seine Gäste mit einem guten Essen und frisch gezapften Getränken. Herzlichen Dank dafür, lieber Andreas!

299 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page