top of page

Erster Höhepunkt des Jahres steht vor der Tür: Schniewind-Mannschaftspreis


Unsere Herren-Clubmannschaft wenige Tage vor dem ersten Saison-Höhepunkt. Am 29. und 30. April wird auf der Anlage des GC Wasserburg Anholt der Willy-Schniewind-Mannschaftspreis ausgetragen. Nach dem sensationellen Aufstieg im vergangenen Jahr mischt unsere Mannschaft im Konzert der ganz Großen mit.


Unser Team misst sich in der 1. Liga mit den Teams des GC Hubbelrath (1. Bundesliga), GC Hösel (1. Bundesliga), GC Essen-Heidhausen (2. Bundesliga), Düsseldorfer GC (Regionalliga), GC Bergisch Land (Regionalliga), GC Meerbusch (Oberliga) und Marienburger GC (2. Bundesliga).


Unser Kapitän Felix Duden hofft, dass sich viele Vereinsmitglieder auf den Weg machen und die Mannschaft auf der Anlage des Ausrichters GC Wasserburg Anholt unterstützen werden. Gleichzeitig verspricht er: "Wir sind zwar absoluter Außenseiter, aber wir werden alles geben, um unsere Vereinsfarben würdig zu vertreten."


Der Willy-Schniewind-Mannschaftspreis ist die inoffizielle NRW-Meisterschaft der Clubmannschaften. Der Wettbewerb ist unterteilt in fünf Ligen mit insgesamt 20 Gruppen. Benannt sind die Meisterschaften nach Wilhelm Schniewind (1890 - 1978), der als Präsident des Deutschen Golfverbandes und des europäischen Golfverbandes als einer der prägenden Wegbereiter unseres Sports in Deutschland gilt.




277 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page