top of page

Felix Duden und Thekla Spell holen die Titel - Philipp Blasshofer schlägt ein Ass

Aktualisiert: 27. Juni 2023


Die Clubmeisterschaften unserer Senioren hatten es am Samstag und Sonntag in sich. Es gab außergewöhnlich gute Leistungen und sogar ein Hole in one:


In Erinnerung bleiben wird von den Senioren-Clubmeisterschaften 2023 ´die Auftaktrunde von Felix Duden. Der Kapitän unserer Clubmannschaft spielte am Samstag eine nahezu fehlerfreie Runde und notierte eine 72 auf der Score-Karte. "Meine dritte Even-Par-Runde überhaupt", freute sich Duden, der damit natürlich klar die Führung in der Altersklasse 50 übernahm. Duden ließ sich am Sonntag nicht mehr einfangen, auch wenn seinem Spielgruppen-Partner Philipp Blasshofer an Loch 5 ein hole in one gelang.


Duden gewann den Clubmeister-Titel der AK 50 mit 151 (72/79) Schlägen vor Lars Veenstra (168/89/79) und Philipp Blasshofer (168/88/80). Sieger der Altersklasse 65 wurde Manfred Kaiser, der sich im Stechen am ersten Loch mit Par gegen Bogey gegen Friedhelm Mobers durchsetzte. Beide hatten nach zwei Runden 177 Schläge auf den Scorekarten. Dritter wurde Dr. Klaus Even.


Bei den Damen AK 50 setzte sich Thekla Spell an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Sie siegte nach zwei Runden mit 186 Schlägen (90/96) vor Heike Gorn (195/100/95) und Jutta Lotze (221/108/113). Sieger der Damen AK65 wurde Edith Exner (185/97/88) vor Margit Mobers (203/101/102) und Angelika Zurhausen (206/99/107).

436 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page