top of page

Gelungener Start unserer AK50-Mannschaften in die neue Ligaspiel-Saison

Aktualisiert: 31. Mai 2023

Am 29.04.2023 hatten die AK50-1 und AK50-2 zum Auftakt Heimspiel und die AK50-3 musste beim Golfclub Raffelberg antreten.


Die AK50-1 startete bärenstark in die Saison und errang mit 15 Schlägen Vorsprung überzeugend den Tagessieg vor dem GC Gelsenkirchen Leythe.


Mit 85 Schlägen spielte Peter te Heesen die beste Runde des Tages und legte damit den Grundstein zum Tagessieg.


Auch die AK50-2 erwischte beim Heimspiel einen optimalen Start in die neue Saison und wurde mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung mit 6 Schlägen Vorsprung Tagessieger vor dem Golfclub Raffelbeg.


Mit jeweils 89 Schlägen erzielten Lars Veenstra und Detlef Abt die besten Ergebnisse und so konnte der Tagessieg gesichert werden.


Die AK50-3 musste auswärts beim GC Raffelberg antreten und erreichte den vierten Platz. Tagessieger wurde souverän der GC Mülheim an der Ruhr.


Am vergangenen Samstag ging es bereits mit dem zweiten Ligaspiel weiter.


Die AK50-1 musste beim GC Bochum antreten, wo es diesmal leider nur zu Platz fünf reichte. Die besten Runden spielten Markus Nebe und Wolfgang Jokiel mit jeweils 92 Schlägen.


Tagessieger wurde souverän der GC Gelsenkirchen Leythe, der dadurch auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen hat. Da wir aber direkt dahinter auf Platz 2 liegen, haben wir weiterhin alle Chance auf den Aufstieg.


Das nächste Ligaspiel der AK50-1 ist am 03.06.2023 beim GC Westerholt.


Die AK50-2 musste zum GC Röttgersbach und konnte sich mit einer starken Teamleistung den zweiten Platz sichern.


Mit Runden von jeweils 91 Schlägen legten Reiner Missum und Detlef Abt den Grundstein für den zweiten Platz und konnten dadurch die Führung in der Gesamtwertung vor dem GC Issum verteidigen.


Das nächste Ligaspiel der AK50-2 findet am 03.06.2023 beim GC Issum statt.


Die AK50-3 hatte ihr zweites Ligaspiel beim GC Essen Oefte und erreichte dort einen umkämpften vierten Platz. Die besten Runden spielten Josef Eichkorn mit 94 und Paul Stephan Schütte mit 96 Schlägen. Tagessieger wurde ganz souverän der Gastgeber GC Essen Oefte.


Auch in der Gesamtwertung liegt unser Team auf Platz vier, kann aber schon beim nächsten Ligaspiel am 03.06.2023 beim GC Kemnader See durch eine gute Leistung in der Tabelle nach vorne klettern.



236 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page