Henry feiert Nettosieg beim Katjes-Cup


Anholt. Zwei Nachwuchs-Talente unseres Clubs waren nicht nur mit viel Spaß, sondern auch mit Erfolg beim Katjes Jugend- und Junioren-Preis 2022 des GC Wasserburg Anholt am Start. Henry Broja und Christopher Lackner stellten sich der 81-köpfigen Konkurrenz aus ganz Nordrhein-Westfalen.


Perfektes Wetter, ein hervorragend präparierter Platz und ganz viel Lust auf Golf: Henry Broja und Christopher Lackner zeigten in Anholt dann auch ansprechende Leistungen. Christopher legte eine solide Runde hin, konnte die guten Bedingungen aber nicht ganz nutzen, um sich zu unterspielen. Für ihn sollte es zu einem guten Mittelfeldplatz reichen.


Henry überzeugte mit einer starken Runde und holte sich in seiner Altersklasse sogar den Nettosieg mit 42 Punkten.



241 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen